Fingerfertigkeit…

with Keine Kommentare
In den kleinen Zschand…
zog es am Sonntag einige klettergierige Damen und Herren des KHC und der Aussteiger. Trotz des unwarmen Frühlingstages war es ein wirklich gelungener Klettertag mit zahlreichen Traumtouren. So wiederholte ich im Nachstieg mit Alex die Stolleverschneidung (VIIb**) an der Bärfangwarte um anschließend gleich nebenan die direkte Südostkante (VIIIb) mit Alex zu machen. Schon erstaunlich, vor ca. 3,5 Jahren war ich mit Felix da. Seit seiner Begehung im Oktober 2010 traute sich nur eine Seilschaft an die scharfe Kante und so verewigten wir uns am Sonntag mit einer 48. Begehung im Gipfelbuch. Ansonsten beides sehr lohnende Wege an einem nicht sehr oft begangenem Gipfel.  
Da uns der Wind fast vom Einstieg wehte, gingen wir zum Wintersteinwächter, wo ich Alex Ritter Runkel (IXa) und das Weihnachtsoratorium (VIIIa) nachstieg. Beides wirklich schöne und anspruchsvolle Wege mit wirklich guter Sicherung. Am Ende versuchte Alex, die Fingerfertigkeit (IXb) zu wiederholen, doch die über den Tag strangulierten Muskeln wollten nach 2-maliger Flugerfahrung am vorletzten Ring nicht mehr weiter. So konnte ich Tino überreden meine tomatenrote Jacke anzuziehen und für unsere Kameras noch mal in den Weg einzusteigen.

 

 

Nach mehreren Versuchen schaffte es Tino und die geschossenen Fotos sind hübsch anzusehen…
Ein wundervoller Tag endete in der Büschmühle bei frischem Hopfentee…