EisZeit

with Keine Kommentare
Eisklettern in Hohnstein – am letzten Samstag nutzten wir die Gunst der Stunde und verabredeten uns zum Eisklettern. Nach anfänglichen Überlegungen wo wir denn das Eis heute mal austesten, fiel die Entscheidung die Eislage in Hohnstein anzuschauen.
Schnubbi im Vorstieg
Schnubbi im Vorstieg
Die Eisqualität an der Rübezahlstiege war uns nicht bekannt bzw. der Anstieg auch zu weit. Die Eisfälle in Obervogelgesang hatten die Jungs bereits am Montag erklommen, daher sollte etwas neues her.Und die Entscheidung war wohl genau richtig, im vorderen Wandbereich waren bereits Seile eingehangen – wir gingen noch ein paar Schritte weiter in die steilern Wände, die noch unberührt waren. Schnubbi und Hermann wagten es die ersten Eisschrauben in das Eis hineinzudrehen und Stiegen bis zum TOP. Ich musste mich im Nachstieg erst an die Eiskletterei gewöhnen – die Unterarme liefen doch recht flott zu =) Nach kurzer Gewöhnungsphase und wärmer werdenden Eis konnten wir uns an 3 Routen austoben – was für ein Tag=) Wer weiß ob es diesen Winter noch mal geht – letztes Wochenende waren die Bedingungen TOP.
Hier ein paar Bilder: EisZeitBilder

Deine Gedanken zu diesem Thema

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.