Brückenballern mit Marc Schulz & Strava

with Keine Kommentare
Ein Intervalltraining der besonderen Art gab es am letzten Samstag.

Ca. 9 Kilometer durch die Dresdner Innenstadt, mit maximalem “geballer” über die 4 Dresdner Elbbrücken, welche auch als Strava-Segmente gelistet sind und damit einen besonderen Ansport gaben. Dazwischen wurde wieder “Luft” geholt um ein Segment nach dem Anderen abzuknipsen. Respekt!
Macher und Ideengeber sind 21Run und der Jan Lau, welcher darüber in seinem Blog berichtet:

Brücken Ballern Spezial


Fototechnisch gar nicht so einfach, da die Läufer doch recht schnell zwischen den Brücken unterwegs waren und relativ wenig Zeit war, die Motive auszuloten. Hier meine Bilder

Brückenballern

Deine Gedanken zu diesem Thema

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.