Ausgeschneit

with Keine Kommentare
 
 
Wer hätte das gedacht, letzten Dienstag hatte uns der Winter für einen kurzen Moment wieder eingeholt. Zur üblichen Rushour staute sich eine lange Blechlawine durch die Stadt und auf dem Rad ging es nur sehr mühselig und wackelig durch den Neuschnee 😉
 
Nunja. Am Tag darauf nahm ich mir vor, die Winterpracht im Gebirge festzuhalten und bin am Abend in Richtung Rathen aufgebrochen. Bei Temperaturen von +7°c schmolz der Schnee genauso schnell wie er kam. Leider hat mich der Regen dann aus dem Gebirge getrieben.
 Schade, aber ein paar Fotos sind trotzdem im Kasten: Alle Bilder dazu HIER